Dr. Pia Aumeier hat am 24.10.2010 in Sprockhövel einen Vortrag gehalten, der die Imker animieren soll, die ihm gebotenen Chancen zu nutzen und nicht immer nur zu jammern.

Der Artikel war perfekt auf mich zugeschnitten und hat mir viele neue Ideen als Jungimker gegeben. Ich kann jedem Jungimker nur empfehlen, an einem Vortrag von Frau Dr. Aumeier teilzunehmen, sofern sich die Möglichkeit bietet.

Neben dem Vortrag von Frau Dr. Aumeier hat Alexander Müller, Obmann für Honig und Marktfragen unseres Kreisimkervereins Ennepe-Ruhr, die besten Honige des Kreises im Jahr 2010 geehrt.

Auch der Imkerverein Sprockhövel hat sehr gut abgeschnitten. Ein Zitat aus dem Portal der WAZ Mediengruppe, DerWesten:
„Darunter auch zwei Imker und eine Imkerin vom Imkerverein Sprockhövel/Haßlinghausen. Christina Schleier – ihren Honig hat Obmann Müller mit Gold ausgezeichnet – stellte sogar ihren Vater Heinrich Schleier in den Schatten. Sein Honig bekam zwar auch die Goldmedaille – nur nicht die volle Punktzahl. Dritter im Bunde war der Imker Willy Loges.“

DerWesten berichtet davon in diesem Online-Artikel:
http://www.derwesten.de/staedte/sprockhoevel/Mehr-als-eine-fixe-Idee-id3871000.html